WT oder Wing Tsun ist eine moderne Kampfkunst, die auf alltagsnahe und effektive Selbstverteidigung ausgelegt ist, also kein Kampfsport, da es hierbei keinerlei Regeln gibt. Wing Tsun ist auch besonders als Selbstverteidigung für Frauen interessant, außerdem kann der Waffenkampf erlernt werden.

Mit einer ca. 300-jährigen Geschichte zählt Wing Chun zu einem der bekanntesten Kung-Fu-Stile.

WT-Selbstverteidigung eignet sich für nahezu jedes Alter – unabhängig von körperlicher Fitness, Kondition oder Beweglichkeit. Alle Fähigkeiten werden durch das ganzheitliche Training ausgeprägt.

Neben einschlägigen Berufsgruppen wie Polizei, Justiz, Rettungsdienst oder der privaten Sicherheitsbranche ist WT auch bei Frauen sehr beliebt.

Die Antwort ist recht einfach: WT ist schnörkellos, direkt und effektiv. Es gibt keine Wettkämpfe.

Ähnliches Foto